Blaulicht

UPDATE zum Brand am Abenteuerspielplatz Fellbach: Feuerwehr löscht Dach

Schmiden
In Schmiden hat es am Dienstagabend (30.11.) unter dem Dach des Abenteuerspielplatz-Gebäudes gebrannt. © Benjamin Beytekin

Am Abenteuerspielplatz in Fellbach-Schmiden hat es am Dienstagabend (30.11.) gebrannt. Die Feuerwehr, die kurz nach 19 Uhr alarmiert worden und mit drei Fahrzeugen und 15 Personen im Einsatz war, löschte das Feuer. Gebrannt hat es laut Feuerwehr-Sprecher Alessandro Marcigliano unter dem Dach des Haupthauses des Abenteuerspielplatzes.

Da das Dach relativ dünn sei, hatten die Flammen nach draußen geschlagen, wodurch der Brand dramatischer ausgesehen habe als er wirklich war, so

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion