Blaulicht

Waiblingen-Hegnach: Auto brennt vollständig aus, Kripo ermittelt

Feuerwehr Blaulicht Feuerwehrauto 112 Einsatz Feuerwehreinsatz Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © ZVW/Gaby Schneider

Zu einem Fahrzeugbrand in der Wilhelmstraße in Waiblingen-Hegnach rückte am frühen Montagmorgen (22.11.) die Feuwerwehr Waiblingen aus.

{element}

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Feuerwehr Waiblingen stand das Fahrzeug, ein Mercedes, bereits in Vollbrand. "Da war leider nichts mehr zu machen", so Pressesprecher Nick Bley von der Waiblinger Feuerwehr.

Die Löscharbeiten dauerten eine Stunde. Die Feuerwehr war mit einem Löschfahrzeug und neun Einsatzkräften vor

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich