Blaulicht

Waldbrand in Manolzweiler am Sonntag (27.03.)

SymbolfotoFeuerwehr
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Am Sonntag (27.03.) wurde um 17.30 Uhr im Winterbacher Teilort Manolzweiler ein Waldbrand auf einer Fläche von rund 400 qm gemeldet.

Brandursache unbekannt

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, war die Feuerwehr mit 18 Mann und vier Fahrzeugen ausgerückt, um das ausgedehnte Feuer im Unterholz zu löschen. "Der Einsatz dauerte bis in die Abendstunden", heißt es weiter im Polizeibericht. Die Brandursache ist noch unbekannt.

Am Sonntag (27.03.) wurde um 17.30 Uhr im Winterbacher Teilort Manolzweiler ein Waldbrand auf einer Fläche von rund 400 qm gemeldet.

Brandursache unbekannt

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, war die Feuerwehr mit 18 Mann und vier Fahrzeugen ausgerückt, um das ausgedehnte Feuer im Unterholz zu löschen. "Der Einsatz dauerte bis in die Abendstunden", heißt es weiter im Polizeibericht. Die Brandursache ist noch unbekannt.

{element}
Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper