Blaulicht

Wem gehören die freilaufenden Zwergziegen?

goat-1260967_1920_0
Symbolbild. © Alexander Roth

Waiblingen.
Der Polizei in Hohenacker wurde am Dienstagmorgen von zwei freilaufenden Zwergziegen berichtet.



Die Tiere konnten von einer Polizeistreife im Bereich des Schäriswegs in Richtung Söhrenberg gesichtet werden. Laut Zeugenberichten hielten sich die Tiere, die offenbar keine Ohrmarken haben, bereits seit einigen Tage in dem dortigen Bereich auf. Sie sind sehr scheu und konnten bislang nicht gefasst werden.

Eine konkrete Gefahr für den Straßenverkehr besteht derzeit nicht. Jedoch sollte sich der unbekannte Besitzer der beiden weißen Zwergziegen dringend bei der Polizei unter 07151/950422 melden, um eine solche vorzubeugen.