Blaulicht

Winterbach: Polizei ertappt Einbrecher auf frischer Tat

einbruch einbrecher licht Türe symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Alexandra Palmizi

Ein 53-jähriger Einbrecher ist am Mittwoch (04.08.) kurz nach 1 Uhr auf frischer Tat ertappt worden. Die Polizei nahm ihn vorläufig fest. Zunächst soll der 53-Jährige versucht haben, in ein Vereinsheim beim Sportverein Winterbach in der Lerchenstraße einzubrechen. Weil er die Holzeingangstüre nicht einschlagen konnte, versuchte er, ins Gebäude der Abteilung Leichtathletik einzudringen.

Nach Angaben der Polizei hatte der 53-Jährige bereits einen Rollladen abgerissen und eine Fensterscheibe eingeschlagen, als die Polizei hinzukam. An den Gebäuden hinterließ er einen Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro.

Nach Abschluss der ersten Maßnahmen setzte die Polizei den Tatverdächtige wieder auf freien Fuß. Gegen den 53-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Ermittlungen dazu dauern noch an.

Noch mehr Blaulicht gibt es in unserem Podcast

Im ZVW-Podcast "Blaulicht-Report Rems-Murr" geht es jeden Donnerstag gegen 16 Uhr um die wichtigsten Einsätze von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Rems-Murr-Kreis. Auch Hintergründe und Analysen zu wichtigen Fällen machen unsere ZVW-Reporter zum Thema.

Jetzt reinhören auf: