Blaulicht

Zwei Brände rufen Feuerwehr auf den Plan

1/15
Feuerwehr Feuer Brand Weinstadt Baach_0
Feuerwehreinsatz bei einem Gartengrundstück in Weinstadt-Baach. © Alexander Roth
2/15
Feuerwehr Feuer Brand Weinstadt Baach_1
Feuerwehreinsatz bei einem Gartengrundstück in Weinstadt-Baach. © Alexander Roth
3/15
Feuerwehr Feuer Brand Weinstadt Baach_2
Feuerwehreinsatz bei einem Gartengrundstück in Weinstadt-Baach. © Alexander Roth
4/15
Feuerwehr Feuer Brand Weinstadt Baach_3
Feuerwehreinsatz bei einem Gartengrundstück in Weinstadt-Baach. © Alexander Roth
5/15
Feuerwehr Feuer Brand Weinstadt Baach_4
Feuerwehreinsatz bei einem Gartengrundstück in Weinstadt-Baach. © Alexander Roth
6/15
Feuerwehr Feuer Brand Weinstadt Baach_5
Feuerwehreinsatz bei einem Gartengrundstück in Weinstadt-Baach. © Alexander Roth
7/15
Feuerwehr Feuer Brand Weinstadt Baach_6
Feuerwehreinsatz bei einem Gartengrundstück in Weinstadt-Baach. © Alexander Roth
8/15
Feuerwehr Feuer Brand Weinstadt Baach_7
Feuerwehreinsatz bei einem Gartengrundstück in Weinstadt-Baach. © Alexander Roth
9/15
Feuerwehr Feuer Brand Weinstadt Baach_8
Feuerwehreinsatz bei einem Gartengrundstück in Weinstadt-Baach. © Alexander Roth
10/15
Feuerwehr Feuer Brand Weinstadt Baach_9
Feuerwehreinsatz bei einem Gartengrundstück in Weinstadt-Baach. © Alexander Roth
11/15
Feuerwehr Feuer Brand Weinstadt Baach_10
Feuerwehreinsatz bei einem Gartengrundstück in Weinstadt-Baach. © Alexander Roth
12/15
Feuerwehr Feuer Brand Weinstadt Baach_11
Feuerwehreinsatz bei einem Gartengrundstück in Weinstadt-Baach. © Alexander Roth
13/15
Feuerwehr Feuer Brand Weinstadt Baach_12
Feuerwehreinsatz bei einem Gartengrundstück in Weinstadt-Baach. © Alexander Roth
14/15
Feuerwehr Feuer Brand Weinstadt Baach_13
Feuerwehreinsatz bei einem Gartengrundstück in Weinstadt-Baach. © Alexander Roth
15/15
Feuerwehr Feuer Brand Weinstadt Baach_14
Feuerwehreinsatz bei einem Gartengrundstück in Weinstadt-Baach. © Alexander Roth

Weinstadt.
Zwei Brände haben am Mittwochnachmittag den Einsatz der Feuerwehr Weinstadt gefordert. Gegen 14.40 Uhr alarmierte der Besitzer eines Gartens zwischen Schnait und Baach die Feuerwehr. Er hatte in seinem Garten Unkraut abgebrannt. Das Feuer griff dann auf eine nahe gelegene Wiese über. Aus Sorge, dass sich das Feuer noch weiter ausbreiten und wohl möglich Bäume entzünden könnte, rief er die Feuerwehr, berichtet Tim Maier, Pressesprecher der Feuerwehr Weinstadt. Der Mann habe absolut richtig gehandelt, so Maier. Die Feuerwehr Weinstadt rückte mit drei Fahrzeugen an und war mit 16 Kameraden im Einsatz. Sie löschten den Brand mit einem Fahrzeug. Der Einsatz dauerte eine dreiviertel Stunde.

Zwanzig Minuten nach dem ersten Einsatz, erhielt die Feuerwehr einen weiteren Anruf. In der Buchhaldenstraße in Schnait brannte ein Schornstein. Mit drei Fahrzeugen rückten 31 Feuerwehrleute an. Sie konnten den Kamin, der aufgrund von abgesetztem Glanzruß zu brennen begonnen hatte, schnell löschen. Ein Schornsteinfeger, der ebenfalls hinzugerufen wurde, kehrte den Kamin aus. Die Feuerwehr übernahm die Beseitigung der Asche und brachte die Glut aus dem Gebäude. Der Einsatz dauerte rund zwei Stunden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, entstand keinerlei Sachschaden, verletzt wurde ebenfalls niemand.