VfB Stuttgart

DFB-Länderspiel gegen Spanien findet in Stuttgart statt

Kopie von Mercedes-Benz Arena_0
Die DFB-Elf tritt am 3. September in der Stuttgarter Arena gegen Spanien an. © ZVW/Benjamin Büttner

Joachim Löw und die Deutsche Nationalmannschaft werden am 3. September ihr Spiel in der UEFA Nations League gegen Spanien in der Mercedes-Benz Arena austragen. Das gab der Deutsche Fußball Bund (DFB) in einer Pressemitteilung am Freitag (10.07.) bekannt. Die Partie wird um 20.45 Uhr angepfiffen.

DFB plant Konzept mit Fans

Ob das Spiel der DFB-Elf in Stuttgart vor Fans stattfinden kann, ist noch nicht ganz klar. DFB-Generalsekretär Dr. Friedrich Curtius sagt dazu: "Meine Erwartung ist, dass wir ein Konzept entwickeln, das es uns im Herbst ermöglicht, vor Zuschauern zu spielen." Der DFB stehe im engen Austausch mit den Gesundheitsbehörden. 

Das letzte Spiel der Deutschen Nationalmannschaft in Stuttgart fand am 4. September 2017 statt, damals besiegte das Team um Toni Kroos Norwegen in der WM-Qualifikation mit 6:0.