Affalterbach/Kirchberg Pkw stößt mit Müllfahrzeug zusammen: Zwei Verletzte

, aktualisiert am 02.08.2019 - 15:31 Uhr

Affalterbach/Kirchberg. Auf der Kreisstraße zwischen Affalterbach und Kirchberg ist am Freitag (02.08.) ein Pkw mit einem Müllfahrzeug zusammengestoßen. Eine 36-Jährige und ein zehnjähriges Kind wurden bei dem Unfall verletzt. Feuerwehr, DRK, Polizei und ein Rettungshubschrauber waren vor Ort im Einsatz.

Die 43 Jahre alte Fahrerin des Müllfahrzeugs war gegen 14 Uhr nach Kirchberg unterwegs gewesen und wollte nach links zu den Aussiedlerhöfen abbiegen. Eine 36-Jährige war mit ihrem BMW in die gleiche Richtung unterwegs gewesen. Sie überholte, vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit, zunächst zwei Pkw und einen Lkw. Dann stieß sie mit dem abbiegenden Müllfahrzeug zusammen.

Kreisstraße gesperrt

Der BMW überschlug sich. Die Fahrerin und ein zehnjähriges Kind mussten von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Beide wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin des Müllfahrzeugs und ihr Beifahrer blieben unverletzt.

An der Unfallstelle waren vier Streifenbesatzungen, zwei Rettungswagen, zwei Notarztwagen, ein Rettungshubschrauber und 23 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Affalterbach und Erdmannhausen im Einsatz. Aktuell (Stand 15.30 Uhr) ist die Kreisstraße zwischen Kirchberg und Erdmannhausen gesperrt. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

  • Bewertung
    4

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!