Allmersbach im Tal.
Ein Motorrad ist am Sonntag (10.9.) gegen 19 Uhr in Allmersbach im Tal mit einem Wohnmobil zusammengestoßen. Ein 32-jähriger Motorradfahrer hatte im Kolonnenverkehr die Landesstraße zwischen Allmersbach und dem  Rettichkreisel befahren. Als er auf einer Geraden ein Auto überholen wollte, übersah er laut Polizei ein entgegengekommenes Wohnmobil. Der Biker bremste und wollte wieder nach rechts einscheren. Dabei kam er zu Fall und krachte mit seiner Maschine gegen das Wohnmobil. Der Zweiradfahrer hatte Glück und blieb unverletzt. Der 52-jährige Wohnmobil-Lenker zog sich leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 14000 Euro.