Backnang Brand bei Entsorgungsunternehmen

Backnang.
Am Mittwochvormittag hat es in der Straße Kuchengrund bei einem Entsorgungsunternehmen gebrannt. Wie die Polizei mitteilt, hat auf dem Betriebsgelände eine Schreddermaschine Feuer gefangen. Ein Mitarbeiter reagierte umgehend und löschte das Feuer noch vor dem Eintreffen der alarmierten Feuerwehr mit einem Feuerlöscher. Durch die rasche Intervention des Mitarbeiters wurde die Ausbreitung des Brandes und so vermutlich ein größeres Unglück verhindert.

Zur Ursache ist derzeit bekannt, dass bei den Schredderarbeiten vermutlich versehentlich ein Spraydose oder ähnliches in die Maschine geraten sein könnte. Vermutlich entstand durch das Feuer kein Schaden an der Maschine. Kein Mitarbeiter wurde verletzt. Die Feuerwehr war mit sieben Fahrzeugen und 31 Einsatzkräften und der Rettungsdienst mit drei Fahrzeugen und neun Ersthelfern vor Ort. Die umliegende Straße um das Betriebsgelände war kurzzeitig gesperrt.

  • Bewertung
    10

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!