Berglen.
Am Dienstagmittag ist eine 21-jährige Seat-Fahrerin auf der Landstraße L1120 zwischen Stöckenhof und Rettichkreisel aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und im Graben gelandet. Laut Polizeibericht wurde die junge Frau bei dem Unfall leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Strecke musste für die Bergung des Autos zwischenzeitlich komplett gesperrt werden. Gegen 14.20 Uhr wurde die Sperrung aufgehoben werden. Wie hoch der Sachschaden ist, ist derzeit noch unklar.