Schwaben Park in Kaisersbach Panne auf der Achterbahn "Wilde Hilde"

Die "Wilde Hilde" im Schwabenpark hatte eine Panne. Foto: ZVW/Laura Edenberger

Kaisersbach.
Die Fahrattraktion "Wilde Hilde" im Schwaben Park hatte am Samstagnachmittag eine Panne. Die Achterbahn ist gegen 15 Uhr aufgrund eines technischen Defektes an höchster Stelle in 25 Meter Höhe stehengeblieben. In der Fahrgastzelle befanden sich insgesamt vier Personen, teilte die Polizei mit. Zwei Personen konnten durch den Betreiber mittels einer Hebebühne gerettet werden. Die beiden anderen Fahrgäste mussten mit der Drehleiter der Feuerwehr in Sicherheit gebracht werden. Es kamen keine Personen zu Schaden. Die Achterbahn besitzt einen gültigen TÜV und die Wartungsintervalle wurden ordnungsgemäß ausgeführt und dokumentiert. Die Feuerwehren Kaisersbach und Welzheim waren mit insgesamt 19 Mann und vier Fahrzeugen im Einsatz.

Ursache für die Panne war ein Stromausfall

Wie der Schwaben Park auf Anfrage erklärte, war die Panne schon am Samstag wieder behoben. Ursache war ein Stromausfall. Die "Wilde Hilde" ist seit Mai 2019 im Schwaben Park offiziell in Betrieb. Mit der Wilden Hilde hat sich der Freizeitpark nach eigenen Angaben eine Weltneuheit nach Kaisersbach geholt. Bei der Eröffnung der Attraktion hatte Parkmanager André Hudelmaier sie als einen Meilenstein in der Geschichte des Parks bezeichnet. Er sei stolz, die Besucher mit einem ungewöhnlichen Fahrgefühl überraschen zu dürfen, sagte Hudelmaier im Mai.

Die 100 Meter lange Bahn bietet rund 90 Sekunden Fahrspaß. Der Streckenverlauf ist einer Murmelbahn nachempfunden. Die seitlich an den Schienen befestigten Gondeln fahren zunächst gemächlich 25 Meter in die Höhe. Oben angekommen, geht es mit den schaukelnden Gondeln im Zick-Zack-Kurs hin und her und auch kurz im freien Fall hinab. Je nachdem, in welcher Richtung der Fahrgast sitzt, sorgt das für ein unterschiedliches Fahrgefühl. Einsteigen dürfen Kinder ab sechs Jahren und einer Körpergröße von 120 Zentimetern (mit Begleitung). Wer ohne Begleitung fahren möchte, muss mindestens 1,30 Meter groß sein.

  • Bewertung
    11
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!