„Karawane Cannstatt“ Rund 6500 Fans beteiligen sich am VfB-Fanmarsch

Tausende VfB-Fans marschierten am Freitag vor dem Spiel gegen Hannover 96 vom Cannstatter Bahnhof zum Stadion. Foto: ZVW/Danny Galm

Stuttgart.
Rund 6500 Fans des Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart haben am traditionellen Marsch vor dem ersten Saison-Heimspiel teilgenommen. Diese geschätzte Zahl gab die Polizei am Freitagabend vor dem Auftakt gegen Hannover 96 bekannt (ab 20.30 Uhr hier in unserem Liveticker). Bei der traditionellen "Karawane Cannstatt" trugen Anhänger auf dem Weg vom Bahnhof in Bad Cannstatt zur Arena unter anderem Plakate mit der Aufschrift "Fankultur braucht Freiraum" und "Die einzige Konstante sind wir Fans." Die Karawane wird organisiert vom Commando Cannstatt, einer der Ultra-Gruppierungen des VfB Stuttgart. "Der VfBlebt!", hatte die Gruppierung zuvor auf ihrer Webseite als Motto auch nach dem Wirbel um den Rückzug von Präsident Wolfgang Dietrich bekannt gegeben.


WhatsApp-Newsletter zum VfB Stuttgart

  • Schneller und einfacher geht's nicht: VfB-News direkt auf's Handy per WhatsApp. Mit unserem VfB-Newsletter bleiben Sie auf Ballhöhe und sind immer bestens informiert. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sich anmelden können
  • Sie haben unseren ZVW-WhatsApp-Newsletter bereits abonniert und wollen zusätzlich noch den VfB-Newsletter erhalten? Dann schicken Sie uns einfach via WhatsApp eine kurze Nachricht und wir schalten Sie für unseren neuen Service frei.
  • Bewertung
    3
 

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!