Kernen 100 Arbeitsplätze für Kernen

In Fellbach wird das operative Großhandelsgeschäft abgewickelt. Der Kopf der Firma zieht aber von Untertürkheim nach Kernen. Foto: Schechinger

Kernen/Fellbach. Die Stuttgarter Firma „Fischer KälteKlima“ wird ihren Stammsitz von Untertürkheim ins Rommelshausener Gewerbegebiet Lange Furchäcker verlagern und dabei rund 100 hoch qualifizierte Arbeitsplätze auf dem Brachgelände der früheren Firma Rüsch schaffen. Wie erst gestern bekannt wurde, hat Fischer den Bauplatz der Eigentümerin Teleflex Medical GmbH abgekauft.

Alle zentralen Funktionen des Unternehmens werden gebündelt und nach Rommelshausen umgesiedelt. Wie gestern von Firmenseite zu erfahren war, sei geplant, dass 65 bis 70 Mitarbeiter der Verwaltung zusammen mit der Geschäftsleitung den neuen Stammsitz im Römer Gewerbegebiet beziehen. Zentrale des renommierten Unternehmens mit Standorten unter anderem in Berlin, Hannover, Essen, Freiburg und Fellbach wird Kernen werden. Zur Belegschaft der Verwaltung kommen in Rom mehr als 30 Experten aus Systemtechnik und Montage hinzu. „Das sind hoch qualifizierte Arbeitskräfte in der Fertigungstechnik, das ist kein Amazon-Lager“, erklärte uns ein Vertreter der Firma gestern. „Wir sind der Reisser der Kältetechnik. Wir beliefern und haben das Material an einem Lager in Fellbach. Dorthin kommen die Kunden, nicht nach Rommelshausen“.

In der Fellbacher Filiale wickelt Fischer Kälte-Klima sein operatives Großhandelsgeschäft ab. Von diesem Kundenverkehr wird der Standort Rommelshausen an der Waiblinger Straße nicht betroffen sein.

Altenberger: Wir stehen vor der Detailplanung

Für das brachliegende, frühere Rüsch-Gelände hatte sich bekanntlich einmal die Waldorfschule Fellbach beworben, dann aber wieder abgesagt, weil sie bei der Grundstückssuche in Fellbach fündig wurde. Als die Rüsch-Nachfolgerin Teleflex Medical GmbH später ein Hochlager bauen wollte, erwarb die Gemeinde Kernen ein bebautes Grundstück am Ortseingang vis à vis der S-Bahn-Strecke, um eine separate Zufahrt zu organisieren. Ein Bebauungsplan sollte aufgestellt werden. Aber auch dieses Projekt zerschlug sich, wie zu hören war. Ob zur Erschließung des künftigen Fischer-Firmengeländes diese separate Zufahrt noch aktuell ist, ließ Bürgermeister Stefan Altenberger gestern offen. Von Firmenseite war zu hören, dass das Gelände über die bisherige Straße angedient werden könnte. Genaues zur Planung war gestern nicht zu erfahren. Bürgermeister Altenberger sagte gestern nur, die Detailplanung für den Bebauungsplan stehe erst an.

Fischer Kälte-Klima ist seit über 85 Jahren Großhandelspartner und Dienstleister für Handwerk, Industrie und Anlagenbau. Die Firma mit Sitz in Untertürkheim ist aber kein Handwerks-, Service- oder Montageunternehmen. In der im Jahr 2009 auf über 3000 Quadratmeter erweiterten hauseigenen Werkstatt entstehen individuell geplante Elektroschaltschränke und Verbundkältesysteme von 3 bis 3000 kW. Als in der vierten Generation familiengeführtes Großhandelsunternehmen ist die Firma Fischer mit neun Niederlassungen in Deutschland, fünf Standorten in der Schweiz und einem Standort in Dänemark erfolgreich am Markt. Das international tätige Unternehmen setzt auf qualifizierte technische Beratung, hat eine eigene Logistik und legt Wert auf eine hohe Lagerverfügbarkeit von mehr als 20 000 Produkten international bekannter Hersteller.

  • Bewertung
    10
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. (Anschrift und E-Mail sind keine Pflichtangabe, allerdings können Kommentare ohne Angabe der vollständigen Adressdaten in der gedruckten Ausgabe leider nicht berücksichtigt werden. E-Mail, Straße und Nummer werden nicht veröffentlicht.)
    Kommentare werden vor der Veröffentlichung auf der Seite geprüft. Es gelten unsere Kommentarregeln (siehe Link oben rechts) und unsere Datenschutzerklärung . Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden nicht veröffentlicht.

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!