Nellmersbach/Waldrems Update: Auto überschlägt sich auf B14, Fahrer lebensgefährlich verletzt

, aktualisiert am 14.01.2020 - 13:58 Uhr

Nellmersbach/Waldrems.
Auf der der B14 zwischen Waldrems und Nellmersbach hat sich am Dienstagmorgen (14.01.) gegen 10 Uhr ein Auto mehrfach überschlagen. Der 59 Jahre alte Fahrer des Dacia Logan wurde dabei laut der Polizei lebensgefährlich verletzt. Nach ersten Informationen wollte der 59-Jährige auf Höhe der Anschlussstelle Nellmersbach zum Überholen vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechseln und touchierte dabei einen links neben ihm fahrenden Ford S-Max. Daraufhin verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich mehrfach und kam schließlich auf der Straße zum Liegen.

Der Dacia-Fahrer wurde nach der notärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Zur Unfallaufnahme wurde die Fahrbahn in Richtung Stuttgart zwischen den Anschlussstellen Nellmersbach und Winnenden bis 12.45 Uhr gesperrt. 

  • Bewertung
    17
Der ZVW Morgen-Newsletter

Gut informiert in den Tag starten. Einfach kostenlos anmelden.

Heute in Ihrer Tageszeitung

Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!