Rems-Murr-Sport Hanna Klein fährt zur Hallen-WM nach England

Bei der Freiluft-WM in London sorgte Hanna Klein mit ihrem elften Platz über 1500 Meter für eine große Überraschung. Auch bei der Hallen-Weltmeisterschaft in Birmingham kann sie ohne Druck antreten. Foto: BEAUTIFUL SPORTS/Axel Kohring

Jetzt stehen die Teilnehmer endgültig fest: 21 Starterinnen und Starter schickt der Deutsche Leichtathletik-Verband zu den Hallenweltmeisterschaften, die von Donnerstag, 1., bis Sonntag, 4. März, im englischen Birmingham stattfinden werden. Nominiert worden für die 1500 Meter der Frauen ist auch Hanna Klein (SG Schorndorf).

Sie unterbot mit 4:10,12 Minuten am 3. Februar beim Indoor-Meeting in Karlsruhe die von der IAAF geforderte Norm von 4:11 Minuten. Mit 49 Athleten uns Athletinnen wird die USA das zahlenmäßig stärkste Team nach Birmingham schicken. Die Briten haben 31 Teilnehmer/-innen gemeldet.

Die Leichtathletik-Weltmeisterschaften werden im zweijährigen Rhythmus ausgetragen. Im vergangenen Jahr sorgte Hanna Klein in London bei der Freiluft-WM für eine der positivsten Überraschungen aus deutscher Sicht mit ihrem Einzug ins Finale der besten zwölf (Rang elf). In diesem Jahr findet nun die Hallen-WM statt, während im Sommer die Europameisterschaften in Berlin anstehen. Die nächsten Weltmeisterschaften im Freien werden 2019 in Doha ausgetragen.

Neun Läuferinnen qualifizieren sich fürs Finale

Die Vorläufe über 1500 Meter bei den Frauen finden in Birmingham am Freitag, 2. März, von 20.48 Uhr unserer Zeit an statt. In den Hallenwettbewerben mit 200-Meter-Rundbahnen qualifizieren sich lediglich neun Läuferinnen fürs Finale. Damit wird es ein ungleich schwereres Unterfangen für Klein, den Erfolg von London zu wiederholen.

Sie fährt aber entspannt zur Hallen-WM. Vorgenommen hat sie sich nur, in einem internationalen Rennen wieder eine gute Zeit zu laufen und ihre Form zu bestätigen. Es ist für Klein ein wichtiger Zwischenschritt auf ihrem Weg zur Heim-EM im Sommer in Berlin. Direkt im Anschluss an die Hallen-WM wird ein kleines Team der SG Schorndorf, dem auch Klein angehört, in ein dreiwöchiges Trainingslager nach Spanien reisen. Es wird Zeit, den kalten mitteleuropäischen Temperaturen zumindest für ein paar Wochen zu entfliehen.

Alle Infos zur Hallen-WM gibt’s unter www.iaaf.org/competitions/iaaf-world-indoor-championships sowie unter www.leichtathletik.de.

  • Bewertung
    1
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. (Anschrift und E-Mail sind keine Pflichtangabe, allerdings können Kommentare ohne Angabe der vollständigen Adressdaten in der gedruckten Ausgabe leider nicht berücksichtigt werden. E-Mail, Straße und Nummer werden nicht veröffentlicht.)
    Kommentare werden vor der Veröffentlichung auf der Seite geprüft. Es gelten unsere Kommentarregeln (siehe Link oben rechts) und unsere Datenschutzerklärung . Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden nicht veröffentlicht.

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!