Remshalden Stromausfall in Grunbach

, aktualisiert am 08.09.2019 - 21:41 Uhr
Symbolbild. Foto: ZVW/Gaby Schneider

Remshalden-Grunbach.
In Grunbach hat es am Sonntagabend (08.09.) einen Stromausfall gegeben. Ein Mitarbeiter der Störungsstelle des Remstalwerks teilte auf Anfrage mit, dass der Stromausfall gegen 18.15 Uhr begonnen hatte. Um circa 21 Uhr hatten alle betroffenen Haushalte wieder Strom. Ersten Informationen der Störungsstelle zufolge, waren die Schorndorfer Straße und die Welfenstraße betroffen.  

Noch liegen keine weiteren Informationen darüber vor, wie viele Haushalte ohne Strom waren. Die Ursache werde noch untersucht, teilte das Remstalwerk mit.

Bereits im Februar hatte es in Geradstetten und Grunbach und im Juli in ganz Remshalden Stromausfälle gegeben. 

In den vergangenen Monaten war es immer wieder zu Stromausfällen in Gemeinden gekommen, die durch das Remstalwerk versorgt werden. Vor allem die Gemeinde Kernen war davon betroffen. Ende Mai fehlte in Rommelshausen für rund zwei Stunden der Strom. Im November waren Teile von Stetten und Rommelshausen bis zu sieben Stunden ohne Strom gewesen.

  • Bewertung
    3

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!