Schorndorf Hier sollen 40 neue Wohnungen entstehen

Das Kinderhaus „Sonnenbogen“ macht Platz für eine mehrgeschossige Bebauung. Foto: ZVW/Gaby Schneider

Schorndorf. Im Wieslaufweg soll ein mehrstöckiges Gebäude mit rund 40 Mietwohnungen gebaut werden. Das Kinderhaus "Sonnenbogen" zieht um, dafür wird ein neuer Kindergarten mit zwei Gruppen errichtet.

Bisher steht auf dem Grunstück Wieslaufweg 8 mit dem Kinderhaus "Sonnenbogen" nur ein einstöckiges Flachdachgebäude. Der Bebauungsplan sieht vor, es durch ein sechsstöckiges Gebäude zu ersetzen. In dessen Erdgeschoss soll dann ein neuer Kindergarten mit zwei Gruppen Platz finden. Der jetzige Kindergarten "Sonnenbogen" wird ins Kinderhaus "Purzelbaum" im Sportpark Rems eingegliedert, sobald es bezugsfertig ist.

Wohnraum auf fünf Stockwerken

Der neue Kindergarten im Wieslaufweg soll so konstruiert werden, dass er relativ unkompliziert in Wohnraum umfunktioniert werden kann, sollte es keinen Bedarf mehr geben. Über dem Kinderhaus sollen auf fünf Stockwerken rund 40 Mietwohnungen entstehen.

Ein- bis Fünf-Zimmerwohnungen

Umgesetzt werden soll das Projekt von der Stadtbau. Geschäftsführer Martin Schmidt findet, es solle ein Schwerpunkt auf die stark nachgefragten Ein- und Eineinhalb-Zimmer-Wohnungen gelegt werden. Andererseits sollte es aber auch einen Mix aus Zwei-, Drei- und Vier-Zimmerwohnungen geben. Im baulich zurückgesetzten Dachgeschoss sind außerdem zwei familienfreundliche Fünf-Zimmer-Wohnungen vorgesehen.

  • Bewertung
    12

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!