Schorndorf. In der Schlichtener Straße in Schorndorf rückte in der Nacht von Dienstag auf Mitwoch die Feuerwehr zu einem Einsatz in einer Pizzeria aus. Eine Anwohnerin des Wohn- und Geschäftshauses hatte den Rauch kurz vor Mitternacht bemerkt und einen Notruf abgesetzt. Grund  für die starke Rauchentwicklung waren nach Polizeiangaben angebrannte Lumpen auf dem Pizzaofen. Die Feuerwehr beseitigte die Gefahr und lüftete das Gebäude. Die Polizei und Rettungsdienst waren jeweils mit einem Fahrzeug vor Ort.