Schorndorf.
Die Polizei sucht nach Zeugen zu einem ungewöhnlichen Vorfall am Samstag (07.12.) in Schornbach. Mitarbeiter der Stadt hatten laut einer Pressemeldung der Polizei am Vormittag am Friedhof eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Zwischen 9.15 Uhr und 9.30 Uhr legte jemand unbemerkt einen gehäuteten Wildschweinkopf auf den mobilen Blitzer. Die Polizei ermittelt nun wegen unerlaubter Entsorgung von Tierabfällen. Wer Hinweise auf die Person geben kann, die den Schweinskopf dort abgelegt hat, soll sich bei der Polizei Schorndorf unter der Telefonnummer 07181/2040 melden.