Spitzenspiel in der U-19-Bundesliga A-Jugend des VfB empfängt Mainz 05

Symbolbild. Foto: pixabay.com / CC0 Public Domain

Stuttgart. 
Erster gegen Zweiter in der U-19-Bundesliga-Süd/Südwest: Am Samstag trifft die A-Jugend des VfB Stuttgart auf den 1. FSV Mainz 05. Bei dieser Partie trifft der Tabellenführer auf seinen ärgsten Verfolger. Aktuell haben die Stuttgarter fünf Punkte Vorsprung auf die Mainzer, die wiederum ein Spiel weniger absolviert haben.

Nach dem 2:1-Sieg bei Eintracht Frankfurt am vergangenen Wochenende möchte die Elf von Nico Willig die Tabellenführung weiter ausbauen. Doch das wird kein leichtes Unterfangen, da die Gäste einen Lauf haben und ihre ersten vier Rückrundenspiele allesamt gewinnen konnten - zuletzt gelang den Mainzern ein 5:0-Kantersieg gegen den 1.FC Nürnberg.

Und auch im Hinspiel gab es ein böses Erwachen für den VfB: Die Stuttgarter verloren im Mainzer Bruchwegstadion mit 1:3. Anpfiff am Samstag im Robert-Schlienz-Stadion ist um 14 Uhr.


Hier sind die anderen Jugendteams des VfB am Wochenende im Einsatz:

U21: Am Samstag spielt das Team von Marc Kienle bei Eintracht Stadtallendorf. Die Hessen sind aktuell Tabellenletzter mit drei Punkten Rückstand auf die Reserve des VfB. Anstoß gegen den direkten Konkurrenten ist um 14 Uhr.

U17: Nach zwei Niederlagen zum Pflichtspielauftakt im neuen Kalenderjahr bietet sich für die B-Jugend am Freitagabend die nächste Chance auf den ersten Dreier in 2019. Für die Elf von Murat Isik steht das Nachbarschaftsduell beim 1. FC Heidenheim an. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr.

U16: Kommende Woche startet auch für das Team von Trainer Heiko Gerber die Rückrunde in der B-Junioren Oberliga - und zwar auswärts bei der SGV Freiberg. Am Samstag steht das vorletzte Testspiel gegen Mainz 05 an. Spielbeginn auf dem PSV-Sportplatz ist um 16 Uhr.

U15: Marko Fiedlers Mannschaft steckt auch noch in der Vorbereitung auf die nächste Woche beginnende Rückrunde. Am Sonntag kommt erst einmal der FC Augsburg zur Generalprobe. Anpfiff auf dem PSV-Sportplatz ist um 12 Uhr.

U14: Zuletzt konnte die U14 zum Auftakt der Rückrunde einen 3:0-Auswärtserfolg bei der TSG Hoffenheim einfahren. Am Samstag empfängt die Elf von Kai Oswald den Tabellenvorletzten aus Karlsruhe. Der KSC wartet seinerseits seit Ende Oktober auf einen Punktgewinn. Anstoß auf dem PSV-Sportplatz ist um 12 Uhr.

U13: Am Samstagnachmittag geht es für den VfB im dritten Testspiel des Jahres gegen die U14 von Waldhof Mannheim. Das Spiel findet auf dem Kunstrasenplatz am VfB-Clubzentrum statt. Anpfiff ist um 16.15 Uhr.

U12: Am Sonntag steht ein Freundschaftsspiel gegen die U13 des SSV Ulm an. Spielbeginn auf dem Kunstrasenplatz am VfB-Clubzentrum ist um 9.30 Uhr.

  • Bewertung
    0
 

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!