Stuttgart Update: Polizei sichert Schlossplatz - Mann in Gewahrsam

, aktualisiert am 27.06.2018 - 13:54 Uhr

Stuttgart. Nach einem Zeugenhinweis führt die Stuttgarter Polizei Mittwochmorgen einen größeren Einsatz am Schlossplatz. Der Einsatz ist gegen Mittag beendet worden, ein Verdächtiger wurde in Gewahrsam genommen.


Die Polizei stellte sich am Mittwochmorgen vorsichtshalber auf einen größeren Einsatz in der Stuttgarter Innenstadt ein. Ein Zeuge berichtete von einem Unbekannten, der - für die Polizei derzeit nicht weiter einschätzbar - von einem Gefahrenszenario für den späten Vormittag gesprochen haben soll.

Wie die Polizei inzwischen mitteilte, hatte am Mittwochmorgen ein Fahrgast in einer S-Bahn auf dem Weg von Waiblingen nach Stuttgart ein Gespräch unter Mitfahrenden mitverfolgt. Einen Teil des Gesprächs verstand der aufmerksame Mann im weitesten Sinne so, dass die unbekannte Person mutmaßlich für den späten Vormittag in der Stuttgarter Innenstadt eine Gewalttat geplant haben könnte. Der Mann alamierte die Polizei.

Es wurden gezielte Fahndungs- und Kontrollmaßnahmen am Schlossplatz durchgeführt. Dabei kontrollierten die Einsatzkräfte eine verdächtige Person, bei der es sich um den Gesuchten handelt. Ersten Erkenntnissen zufolge leidet der 22-jährige Mann unter einer psychischen Erkrankung

Die Polizei Stuttgart war am Schlossplatz präsent, bis die Lage endgültig geklärt war Der Sicherheitseinsatz führte  zu umfangreichen Absperr- und Aufklärungsmaßnahmen, auch Spezialkräfte und Polizeihubschrauber sind vorsichtshalber im Einsatz.

Stand 13.20 gab die Polizei auf Twitter bekannt, dass sie nun die ersten Einsatzkräfte wieder abzieht. 

  • Bewertung
    14
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. (Anschrift und E-Mail sind keine Pflichtangabe, allerdings können Kommentare ohne Angabe der vollständigen Adressdaten in der gedruckten Ausgabe leider nicht berücksichtigt werden. E-Mail, Straße und Nummer werden nicht veröffentlicht.)
    Kommentare werden vor der Veröffentlichung auf der Seite geprüft. Es gelten unsere Kommentarregeln (siehe Link oben rechts) und unsere Datenschutzerklärung . Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden nicht veröffentlicht.

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!