Waiblingen Brand auf dem Klo am Rathaus

, aktualisiert am 07.11.2018 - 18:15 Uhr

Waiblingen.
Einen Schreck erlebten am Mittwoch gegen 14.30 Uhr die Mitarbeiter des Waiblinger Rathauses. In einer Toilettenanlage auf der Rückseite des Gebäudes war gegen 14.20 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Einige brennende Einrichtungsgegenstände verursachten starke Rauchentwicklung. Alle Menschen, die sich im Gebäude aufhielten, gelangten unverletzt ins Freie. Wegen der Lage der Toiletten wurde das Treppenhaus des Hauptgebäudes nicht groß in Mitleidenschaft gezogen, nur durch einige höher liegende, gekippte Fenster drang Rauch in Büroräume.

Die Freiwillige Feuerwehr Waiblingen, die mit einem Löschzug und 24 Leuten im Einsatz war, hatte das Feuer schnell im Griff und belüftete die betroffenen Räume nach dem Löschen maschinell, um den Rauch zu vertreiben.

Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Das Polizeirevier Waiblingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Bewertung
    15
 

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!