Winnenden Festakt der Björn-Steiger-Stiftung am Sonntagabend mit Dunja Hayali

, aktualisiert am 08.07.2019 - 13:51 Uhr

Winnenden.
Mehr als 400 geladene Gäste kamen am Sonntagabend zu Kärcher nach Winnenden, um mit der Björn-Steiger-Stiftung deren 50-jähriges Bestehen zu feiern. Die Veranstaltung musste aus Platzgründen kurzerhand in ein Nachbargebäude des Alfred-Kärcher-Auditoriums verlegt werden. Prominentester Gast und Festredner war an diesem Sonntag Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU), der daran erinnerte, wie sich Siegfried Steiger und die Stiftung für die Verbesserung der Rettungsdienste in Deutschland und Europa eingesetzt hatten. Die bekannte ZDF-Fernsehmoderatorin Dunja Hayali moderierte Gespräche unter anderem mit Pierre-Enric Steiger, dem Präsidenten der Björn-Steiger-Stiftung (Foto). Auch die baden-württembergische Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) befand sich unter den Gästen. Zu Beginn unterhielt ein Swing-Trio im Innenhof der Firma Kärcher das Publikum.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Bewertung
    17

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!