Alfdorf

Bürgermeisterwahl: Hornauers Papp-Ebenbild offenbar gestohlen

Pappaufsteller Hornauer Alfdorf Bürgermeisterwahl_0
Thomas Hornauer war nur in Form eines Pappaufstellers bei der offiziellen Kandidatenvorstellung anwesend. Und genau der soll ihm nach eigenen Angaben nun geklaut worden sein. © Christine Tantschinez

Alfdorf. Persönlich war er zwar nicht anwesend, weilte vielmehr im thailändischen Paradise Valley in Hua Tin. Doch eine lebensgroße Pappfigur von Thomas Hornauer war bei der offiziellen Kandidatenvorstellung am Donnerstag in Alfdorf-Pfahlbronn immerhin zu sehen. Eine Mitarbeiterin des Kandidaten hatte die Hornauer-Figur ins Bürgerzentrum mitgebracht. Der Pappkamerad musste dann aber aus dem Saal entfernt werden. Wie der Bürgermeisterkandidat, der bereits in Plüderhausen, Welzheim, Urbach, Remshalden sowie Kernen antrat und aktuell auch Schultes in Lorch werden möchte, nun am Sonntag auf dem sozialen Netzwerk berichtet, wurde ihm dieser Pappkamerad inzwischen entwendet. Der Schaden für den Protoyp liege laut Hornauer bei rund 1500 Euro. Für Hinweise auf den Verbleib der Figur hat der Plüderhäuser eine Belohnung von 150 Euro ausgesetzt.