Alfdorf

Neues Löschfahrzeug für Alfdorf-Pfahlbronn: Zuschuss von 92 000 Euro

Feuwehr Alfdorf_0
Löschfahrzeug für die Feuerwehr Alfdorf-Pfahlbronn. © ZVW/Sarah Utz

Das Regierungspräsidium Stuttgart verteilt rund 1,5 Millionen Euro Fördermittel an die Feuerwehren im Rems-Murr-Kreis. Große Freude herrscht in Alfdorf, genauer gesagt im Teilort Pfahlbronn, denn für das neue Löschfahrzeug LF 20 erhält Alfdorf einen Zuschuss von 92 000 Euro. „Es ist wichtig, dass unsere Feuerwehren mit modernen und leistungsfähigen Fahrzeugen und Gerätschaften ausgestattet sind“, so der Grüne Landtagsabgeordnete Willi Halder. „Auf die Männer und Frauen der Feuerwehren können wir uns im Notfall immer verlassen.“

Marco Grau, Abteilungskommandant der Feuerwehr in Pfahlbronn, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass in dieser schweren Corona-Zeit der Antrag zur Förderung so schnell bewilligt wurde. Das neue Löschfahrzeug LF 20 wird das alte LF 16 aus dem Jahr 1994 ersetzen. Wir hoffen auf eine schnelle Lieferzeit, so dass das neue Fahrzeug im Jahr 2022 zum Einsatz kommen kann. Das neue Alfdorfer Brandschutzkonzept wird angewandt.“