Backnang

Weihnachtsmarkt Backnang 2022: Öffnungszeiten, Parken, Stände und Programm

Weihnachtsmarkt Backnang 2019
Der Backnanger Weihnachtsmarkt im Jahr 2019. © Stephan Haase

Nach coronabedingter Absage im vergangenen Jahr, findet der Backnanger Weihnachtsmarkt 2022 wieder statt. Los geht's am Samstag, 26. November, um 11 Uhr. Die Stadt verspricht ein "vielfältiges Angebot" an beiden Weihnachtsmarkt-Tagen. Ein Überblick.

Standort: Wo Sie den Weihnachtsmarkt finden

Der Christkindlesmarkt erstreckt sich nach Angaben der Stadt rund um den Backnanger Stadtturm. Er beginnt am Gänsebrunnen und führt die Marktstraße entlang bis in den Stiftshof.

Angebot und Programm: Das erwartet die Besucher

Im Stiftshof selbst soll eine Waldbühne stehen. "Aus vielen Tannen, Stroh und Holzhack formiert sich ein kleiner Weihnachtswald, der Hüttenatmosphäre aufkommen lässt", schreibt die Stadt dazu. Auf der Bühne wird der Backnanger Oberbürgermeister Maximilian Friedrich den Markt am Samstag (26.11.) um 12 Uhr offiziell eröffnen. Dann stehen unter anderem Puppentheater, ein Besuch vom Nikolaus und Musikveranstaltungen auf dem Programm. Am Sonntag (27.11.) gibt es Musik, Theater und Gedichte auf der Bühne.

Ein weiterer Programmpunkt - allerdings nicht auf der Bühne, sondern im Historischen Rathaus: Sowohl am Samstag als auch am Sonntag wird eine Märchenerzählerin im Foyer weihnachtliche Märchen vorlesen. Begleitet wird das Ganze mit Liedern zum Mitsingen.

Rund 50 Marktstände in Backnang

Zu jedem Weihnachtsmarkt gehören Marktstände. Und die werden in Backnang von Vereinen, Schulen, Kirchengemeinden und einigen erlesenen Händlern betrieben. Laut OB Maximilian Friedrich wird es Stände von 54 Institutionen - darunter 36 Vereine - geben.

Angeboten werden übliche Speisen, die man von Weihnachtsmärkten kennt. Mit dabei: "Langos, Waffeln und Gegrilltes", so der Pressesprecher der Stadt. Auch Punsch und Glühwein werden auf dem Backnanger Markt nicht fehlen. Handgemachte Deko-Artikel für die Weihnachtszeit gibt es ebenfalls.

Öffnungszeiten: Wann der Weihnachtsmarkt in Backnang geöffnet hat

Geöffnet hat der Backnanger Weihnachtsmarkt in diesem Jahr am Samstag (26.11.) von 11 bis 22 Uhr (offizielle Eröffnung um 12 Uhr) und am Sonntag (27.11.) von 11 bis 20 Uhr.

Anreise mit dem Auto: Wo kann man parken?

In einer Pressemitteilung weist die Stadt folgende Parkmöglichkeiten für Weihnachtsmarkt-Besucher aus:

  • Park & Ride: Obere Bahnhofstraße (ganztägig geöffnet)
  • City-Parkhaus Windmüller (ganztägig geöffnet)
  • Parkhaus Stadtmitte (ganztägig geöffnet)
  • Parkhaus Adenauerplatz (ganztägig geöffnet)
  • Obere Bahnhofstraße, Bürgerhaus (ganztägig geöffnet)
  • Tiefgarage Biegel (geöffnet von 7 bis 1 Uhr)
  • Park & Ride: Büttenfeld (ganztägig geöffnet)
  • Parkhaus Graben (Samstag von 9 bis 21 Uhr geöffnet, sonntags geschlossen)

Weitere Weihnachtsmärkte im Rems-Murr-Kreis

Nach reihenweisen Absagen im vergangenen Jahr, finden viele Weihnachtsmärkte im Rems-Murr-Kreis 2022 wieder statt. Am Freitag vor dem ersten Advent (25. November) startet zum Beispiel der Waiblinger Weihnachtsmarkt. Er geht bis zum 21. Dezember. Die Skihüttengaudi findet in diesem Jahr allerdings nicht statt. Auch in Schorndorf ist ein Weihnachtsmarkt in gewohnter Form geplant. Er soll vom 26. November bis 21. Dezember stattfinden.

Der Winnender Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende geht drei Tage lang. Was dort geboten wird, lesen Sie hier.

Nach coronabedingter Absage im vergangenen Jahr, findet der Backnanger Weihnachtsmarkt 2022 wieder statt. Los geht's am Samstag, 26. November, um 11 Uhr. Die Stadt verspricht ein "vielfältiges Angebot" an beiden Weihnachtsmarkt-Tagen. Ein Überblick.

Standort: Wo Sie den Weihnachtsmarkt finden

Der Christkindlesmarkt erstreckt sich nach Angaben der Stadt rund um den Backnanger Stadtturm. Er beginnt am Gänsebrunnen und führt die Marktstraße entlang bis in den

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper