Berglen

Das Ende der Schwitzbude: Die Nachbarschaftsschule ist nun, 52 Jahre nach ihrem Bau, klimatisiert

nachbarschaftsschule
Niederberger vor den Klima-Außengeräten auf der Rückseite der Schule und mit einem Luftreinigung-Ionisierer in der Hand. © speiser

Der Amtsantritt von Holger Niederberger außerhalb des Rathauses: keine großen Worte, keinen großen Gesten, ein Arbeitstermin, könnte man sagen. Der erste Arbeitstag für den neuen Bürgermeister ist gleichzeitig der erste Schultag nach den Sommerferien und es ist gleichzeitig der (vorläufige) Abschluss der jüngsten Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten an der Nachbarschaftsschule.

Niederberger lässt sich diesen Anlass nicht entgehen, warum sollte er auch. Er kehrt zurück an eine

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion