Berglen

Mittagstisch im Schützenhaus Ödernhardt zeigt die hohe Kunst der Hausmannskost

Mittagstisch Schützenhaus
Albrecht Schmid (links) und Armin Haller in der Küche des Schützenhauses Ödernhardt. © Benjamin Büttner

Heute gibt es Rindsrouladen. Im Schützenhaus Ödernhardt kann man sich die klassische Hausmannskost schmecken lassen. Geschäftsführer Armin Haller und sein Küchenchef Albrecht Schmid zeigen, dass traditionelle Küche weder langweilig noch unattraktiv ist. Haller ist mit dem Schützenhaus aufgewachsen, als junger Mensch eigenen Wegen gefolgt, um mit 40 wieder zurückzukehren und den gut eingeführten Familienbetrieb weiterzuführen.

„Das Rotkraut zu den Rouladen schmeckt bei uns seit 35

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich