Fellbach

Darum war die Feuerwehr Fellbach am Sonntagmorgen in der Stuttgarter Straße

Feuerwehr Blaulicht Brand Feuer Feuerwehreinsatz Feuerwehrfahrzeug Feuerwehrauto Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Die Abteilung Fellbach der Feuerwehr Fellbach wurde an diesem Sonntagmorgen (8.1.) gegen 7.32 Uhr alarmiert. In der Stuttgarter Straße hatte eine Brandmeldeanlage ausgelöst. Mit drei Einsatzfahrzeugen rückte die Feuerwehr aus.

Vor Ort stellte sich laut ihrem Einsatzbericht heraus: Es war ein Fehlalarm.

Fehlalarm auch in Oeffingen

Einen weiteren Fehlalarm hatte es bereits in der Nacht von Donnerstag (5.1.) auf Freitag gegeben. Die Abteilung Oeffingen der Feuerwehr Fellbach wurde gegen 23.55 Uhr wegen "verdächtigen Rauchs" in der Klosterstraße alarmiert.

Der Grund: "Die Batterie eines Rauchwarnmelders war nahezu leer, weshalb der Melder angefangen hat, zu piepen." Die drei Einsatzfahrzeuge konnten wieder abrücken.

Die Abteilung Fellbach der Feuerwehr Fellbach wurde an diesem Sonntagmorgen (8.1.) gegen 7.32 Uhr alarmiert. In der Stuttgarter Straße hatte eine Brandmeldeanlage ausgelöst. Mit drei Einsatzfahrzeugen rückte die Feuerwehr aus.

Vor Ort stellte sich laut ihrem Einsatzbericht heraus: Es war ein Fehlalarm.

Fehlalarm auch in Oeffingen

Einen weiteren Fehlalarm hatte es bereits in der Nacht von Donnerstag (5.1.) auf Freitag gegeben. Die Abteilung Oeffingen der Feuerwehr

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper