Fellbach

Feuerwehreinsatz in Fellbach: Rauch in Fertigungshalle am Donnerstag (14.04.)

Feuerwehr Fellbach
Die Feuerwehr Fellbach im Einsatz. © Feuerwehr Fellbach

Die Feuerwehr Fellbach wurde am Donnerstag (14. April) gegen 8.15 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Schaflandstraße alarmiert.

Wie die Feuerwehr mitteilt, stellte sich vor Ort heraus, dass es in dem Gebäude zu einer ungewöhnlichen Wärme- und einer leichten Rauchentwicklung kam.

„Die Mitarbeiter verließen das Gebäude vorbildlich und die Feuerwehr belüftete die Fertigungshalle“, berichtet Alessandro Marcigliano, Sachgebietsleiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehr.

„Löschen mussten die zehn Feuerwehrangehörigen jedoch nichts"

Darüber hinaus kontrollierten die Einsatzkräfte vor Ort mit einer Wärmebildkamera eine Maschine auf Wärmeverläufe. „Löschen mussten die zehn Feuerwehrangehörigen jedoch nichts“, teilt die Feuerwehr mit.

Die Feuerwehr Fellbach wurde am Donnerstag (14. April) gegen 8.15 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Schaflandstraße alarmiert.

Wie die Feuerwehr mitteilt, stellte sich vor Ort heraus, dass es in dem Gebäude zu einer ungewöhnlichen Wärme- und einer leichten Rauchentwicklung kam.

{element}

„Die Mitarbeiter verließen das Gebäude vorbildlich und die Feuerwehr belüftete die Fertigungshalle“, berichtet Alessandro Marcigliano, Sachgebietsleiter Presse- und

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion