Fellbach

Hündin Dobby ist nach vier Monaten wieder da: Wie die Rettung gelang

dobby
Hündin Dobby ist wieder aufgetaucht. © privat

Die lange Zeit verschwundene Hündin Dobby ist wieder aufgetaucht: "Nach vier Monaten voller Sorgen und Angst konnten wir unsere Dobby in der Nacht zum Mittwoch (24.3.) mit einer Lebendfalle sichern und wieder in die Arme schließen", berichten Bianca Pinter und Lena Stroh am Freitag (26.3.) in einer Pressemitteilung. 

"Die Falle hatten wir gemeinsam mit Stefan Bröckling vom Tiernotruf.de aus Düsseldorf an einer Futterstelle für Dobby aufgestellt und mit Sensoren und Kameras versehen.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich