Fellbach

Kunsthandwerkermarkt in der Schwabenlandhalle Fellbach wegen Corona abgesagt

Fellbach Ortsschild Symbolbild
Symbolbild. © Joachim Mogck
Der Kunsthandwerkermarkt in der Fellbacher Schwabenlandhalle ist wegen Corona abgesagt. Das hat die Stadt mitgeteilt. Der Freizeit-, Kunst- und Kunstgewerbemarkt, der am 14. und 15. November hätte stattfinden sollen, hätte „angesichts von strengen Abstands- und Hygieneregeln nicht in der gewohnten Form stattfinden können“, so Jens Mohrmann, Geschäftsführer der Schwabenlandhalle. Zudem seien Großveranstaltungen wie dieser Markt in Baden-Württemberg bis Ende Oktober 2020 verboten. Die Schwabenlandhalle geht davon aus, dass dieses Verbot voraussichtlich bis Ende des Jahres 2020 verlängert wird. „Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Sie ist aber zum Schutz der Aussteller, der Kunden und der Mitarbeiter notwendig“, so Mohrmann.