Fellbach

Sturmschaden in Fellbach: Umgestürzter Baum sorgt für Feuerwehr-Einsatz (27.8.)

Feuerwehr Blaulicht Feuerwehrauto Brand Feuer Symbolbild Symbol Symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Unter dem Einsatz-Stichwort „Baum/Sturmschaden“ wurde die Abteilung Oeffingen der Fellbacher Feuerwehr am Samstag, 27. August, gegen 7.30 Uhr in den Bereich Langes Tal gerufen. Das gab die Feuerwehr auf ihrer Internetseite bekannt.

Einsatz dauerte 30 Minuten

Vor Ort habe sich herausgestellt, dass ein umgestürzter Baum einen Fußweg versperrte. Die Feuerwehr zersägte den Baum „und rückte nach circa 30 Minuten wieder ein“, schreibt die Fellbacher Feuerwehr in ihrem Einsatzbericht. Die Einsatzkräfte waren mit zwei Fahrzeugen vor Ort.

Unter dem Einsatz-Stichwort „Baum/Sturmschaden“ wurde die Abteilung Oeffingen der Fellbacher Feuerwehr am Samstag, 27. August, gegen 7.30 Uhr in den Bereich Langes Tal gerufen. Das gab die Feuerwehr auf ihrer Internetseite bekannt.

{element}

Einsatz dauerte 30 Minuten

Vor Ort habe sich herausgestellt, dass ein umgestürzter Baum einen Fußweg versperrte. Die Feuerwehr zersägte den Baum „und rückte nach circa 30 Minuten wieder ein“, schreibt die Fellbacher Feuerwehr in ihrem

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper