Fellbach

Welpen in Fellbach illegal verkauft: Tierschützer decken den Fall auf

Illegaler Welpenhandel Fellbach
Wurden illegal und viel zu jung in Fellbach verkauft: Zwei Shih-Tzu-Welpen. © Peta

Zum Knuddeln süß sehen sie aus: zwei Shih-Tzu-Welpen, gerade mal ein paar Wochen alt. Als Jana Hoger eine Ebay-Anzeige entdeckte, in der die beiden Welpen für 1150 Euro je Tier angeboten wurden, nutzte sie die Gelegenheit – und zog die Polizei zum Treffen mit der Händlerin hinzu. Jana Hoger ist Fachreferentin bei der Tierrechtsorganisation Peta und checkt regelmäßig Verkaufsangebote dieser Art im Internet, um illegalen Welpenhandel aufzudecken. Die Anzeige einer Fellbacherin auf Ebay

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion