Fellbach

"Wiesenäcker" in Fellbach: Vorzeige-Bauprojekt wird später fertig

Heizen
Das Wohnungsbauprojekt „Wiesenäcker“ in Fellbach Ende November. © Benjamin Büttner

Das Vorzeige-Bauprojekt der Stadt Fellbach – genannt „Wiesenäcker“ – wird später fertig als ursprünglich vorgesehen. 106 Wohnungen baut die Wohnungs- und Dienstleistungsgesellschaft Fellbach (WDF) in der Ernst-Heinkel-Straße, Ecke Wilhelm-Maybach-Straße, neben einer Kleingartenanlage. 34 sozial geförderte Wohnungen und 72 Obdachlosen-Wohnungen entstehen. Wie ist der neue Zeitplan?

„Liefer- und Personalengpässe“

Eigentlich sollten schon Ende November 2022 die 72 Obdachlosen-Wohnungen fertig sein. Im Mai 2023 sollten die Mieter in die 34 sozial geförderten Wohnungen einziehen können. Das ist aber nicht ganz zu halten. „Wie leider momentan oft der Fall, hat die momentane Situation an Liefer- und Personalengpässen zu einer geringfügigen Verschiebung von zwei Monaten geführt“, so die Fellbacher Pressesprecherin Sabine Laartz.

Bei den 72 Appartements wurde daher zuletzt mit einer Fertigstellung Ende Januar/Anfang Februar gerechnet.

„Dieser zeitliche Verzug wirkt sich auch auf den anschließenden Wohnungsbau aus“, so die Sprecherin. „Hier rechnen wir momentan mit einer Inbetriebnahme im Juli 2023.“

Ziel: günstige Miete

Die geförderten Mietwohnungen sollen zwei bis fünf Zimmer haben. Die Kaltmiete soll deutlich unter den in Fellbach sonst vielerorts aufgerufenen Preisen liegen. Wer hier einziehen möchte, braucht einen Wohnberechtigungsschein.

Die 34 Wohnungen in drei Gebäuden sind räumlich ein wenig von den vier dreigeschossigen Häusern mit den Obdachlosen-Wohnungen abgegrenzt. Bei einer Vorstellung im vergangenen Jahr sprachen die Verantwortlichen von „zwei Inseln“. Es soll aber auch verbindende Elemente geben, etwa eine Fahrradabstellanlage.

Stolz ist man in Fellbach auch aufs Energiekonzept mit Photovoltaik für die Stromerzeugung und vor allem der Wärmegewinnung aus dem Abwasserkanal.

Das Vorzeige-Bauprojekt der Stadt Fellbach – genannt „Wiesenäcker“ – wird später fertig als ursprünglich vorgesehen. 106 Wohnungen baut die Wohnungs- und Dienstleistungsgesellschaft Fellbach (WDF) in der Ernst-Heinkel-Straße, Ecke Wilhelm-Maybach-Straße, neben einer Kleingartenanlage. 34 sozial geförderte Wohnungen und 72 Obdachlosen-Wohnungen entstehen. Wie ist der neue Zeitplan?

„Liefer- und Personalengpässe“

Eigentlich sollten schon Ende November 2022 die 72

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper