Kaisersbach

Mann erleidet Rauchgasvergiftung: Feuerwehr Kaisersbach im Einsatz

Feuerwehr
Symbolfoto. © ZVW/Gaby Schneider

Ein 55 Jahre alter Mann hat sich in einer Hotel-Küche in der Winnender Straße eine leichte Rauchgasvergiftung zugezogen. Er musste vor Ort behandelt werden. Wie die Polizei mitteilt, war die Feuerwehr Kaisersbach aufgrund einer Rauchentwicklung in der Küche des Hotels am Mittwoch gegen 13.30 Uhr gerufen worden und mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften ausgerückt. Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden - auf dem Herd vergessene Kunststoffboxen hatten zu kokeln begonnen und letztlich den Einsatz ausgelöst. Der Mann hatte den Rauch bemerkt und in der Küche den Herd abgestellt. Dabei erlitte er eine leichte Rauchgasvergiftung.

Ein 55 Jahre alter Mann hat sich in einer Hotel-Küche in der Winnender Straße eine leichte Rauchgasvergiftung zugezogen. Er musste vor Ort behandelt werden. Wie die Polizei mitteilt, war die Feuerwehr Kaisersbach aufgrund einer Rauchentwicklung in der Küche des Hotels am Mittwoch gegen 13.30 Uhr gerufen worden und mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften ausgerückt. Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden - auf dem Herd vergessene Kunststoffboxen hatten zu kokeln begonnen und

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper