Kaisersbach

Nach Bäckerei-Schließung: Wie kommen die Kaisersbacher an ihre Brötchen?

holzofen
Die Holzofenbäckerei in Cronhütte ist die letzte Bäckerei in Kaisersbach. © ALEXANDRA PALMIZI

Es gibt keinen Klopapier-Mangel in Supermärkten. Ebenso wenig muss in Kaisersbach an trockenem Brot genagt werden, seit mit der Bäckerei Doderer am 1. November die einzige Bäckerei am Ort aufgehört hat.

„Die Leute müssen nicht hungern“, sagt humorvoll der Metzgermeister Martin Grau, der den Spar-Markt in Kaisersbach betreibt. Er hat dort bisher Brötchen und Brezeln von Doderer verkauft, seit Anfang November kommt die Ware von Bäckerei Jooss aus Welzheim.

{element}

Naheliegend,

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion