Kaisersbach

Zwar gibt es in Kaisersbach weiterhin keinen Vollsortimenter als Bäcker, doch die Holzofenbrot-Profis erweitern ihr Angebot

MobileBaeckerei
Im Gespräch, das die Welzheimer Zeitung mit Dorothee Weller von der Holzofenbäckerei in Cronhütte zur Schließung der Bäckerei Doderer führte, entstand die Idee, mit dem mobilen Verkaufswagen den nun unterversorgten Nachbarort anzufahren. © Gaby Schneider

Im 2500-Einwohner-Ort Kaisersbach steppt der Bäcker: Der eine schließt, der nächste öffnet. Seit sich die Bäckerei Doderer Anfang November als Vollsortimenter verabschiedet hat, teilen sich drei Bäcker die Brotversorgung. Das Angebot ist nicht von schlechten Eltern: zwei verschiedene Holzofenbrote, Dinkelprodukte, Brezeln, süße Stückle, Kuchen, Hefezopf. Im Frühling kommt eine Spezialität dazu, an die manch Kaisersbacher noch „grieselige“ Erinnerungen haben dürfte.

Im Gespräch, das

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar