Kernen

17 neue Wohnungen in der Tulpenstraße Kernen - der Siegerentwurf

Wettbewerb Tulpenstraße
Matthias Schuster (3. v. li.) im Gespräch mit Bürgermeister Benedikt Paulowitsch. © Benjamin Büttner

Das 3000 Quadratmeter große Grundstück im Neubaugebiet „Tulpenstraße“ an der Günter-Haußmann-Straße in Rommelshausen – zwischen der Rossmann-Filiale und der nördlich anschließenden Wohnbebauung, angrenzend an den Parkplatz Talaue – soll nun für 2,79 Millionen Euro verkauft werden. Das entspricht 850 Euro pro Quadratmeter. Wenn es nach Bürgermeister Paulowitsch geht, soll das Grundstück bis Ende 2023 bebaut werden.

Das gemeindeeigene Grundstück wurde in einem europaweiten

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich