Kernen

25.000 Corona-Schnelltests für Kernen: Zwei Tests pro Woche für Kita-Kinder

Tagesmütter
Symbolfoto. © ZVW/Alexandra Palmizi

Um den Kita-Betrieb aufrechtzuerhalten, setzt die Gemeinde Kernen seit dieser Woche auf freiwillige flächendeckende Schnelltestungen. Das Testangebot ist freiwillig, da derzeit auf Landes- und Bundesebene, anders als bei den Schulen, für den Kita-Bereich keine Testpflicht besteht, schreibt die Gemeinde in einer Pressemitteilung.

Dennoch ist es der Gemeindeverwaltung sowie den weiteren freien Trägern von Kindergärten in Kernen ein Anliegen, entsprechende Testungen regelmäßig in allen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich