Kernen

Bahnhof Rommelshausen: Land fördert barrierefreien Umbau mit 2,74 Millionen Euro

BahnhofRommelshausen
Bahnhof Rommelshausen. © Gaby Schneider

Die S-Bahn-Haltestelle in Rommelshausen wird barrierefrei umgebaut, damit bis Mitte 2023 der bestehende gefährliche Spalt zwischen der Bahn und dem Bahnsteig minimiert wird. Das Regierungspräsidium Stuttgart teilt in einer Pressemitteilung mit, dass das Land den barrierefreien Umbau des Bahnhaltepunkts mit rund 2,74 Millionen Euro fördert.

Einfacher Zugang zum öffentlichen Schienenpersonennahverkehr

Das Ziel dieser Förderung sei, Menschen mit Handicap einen einfacheren Zugang zum öffentlichen Schienenpersonennahverkehr zu ermöglichen.

Im Zuge dieser Bauarbeiten werden unter anderem die Aufzüge an beiden Gleisen und die Treppeneinhausungen erneuert sowie die Bahnsteighöhe von 76 Zentimetern auf 96 Zentimeter erhöht.

Kernens Bürgermeister Benedikt Paulowitsch freut sich über die Förderung und sagt: „Es ist ein wichtiges Signal, dass eine Förderung dieser Art in die Infrastruktur von Kernen investiert wird. Die Mobilitätswende braucht attraktive Bahnhöfe. Durch den barrierefreien Umbau wird der Wohn- und Wirtschaftsstandort Kernen nochmals deutlich aufgewertet.“

Auch Jochen Haußmann, FDP-Landtagsabgeordneter aus Kernen, der sich seit Jahren für diesen Umbau starkmacht, sagt: „Es geht voran und langsam, aber sicher nähern wir uns einem barrierefreien Umbau für den Bahnhaltepunkt für alle in Kernen-Rommelshausen.“ Jochen Haußmann fügt hinzu: „Wenn wir uns anschauen, dass ich schon 2015 einen Bahngipfel am Haltepunkt organisiert habe und wir jetzt 2022 haben, dann sehen wir, dass es mit der Barrierefreiheit dringend schneller gehen muss, vor allem an Stellen, wo durch die breiten Spalten alle betroffen sind.“

Die S-Bahn-Haltestelle in Rommelshausen wird barrierefrei umgebaut, damit bis Mitte 2023 der bestehende gefährliche Spalt zwischen der Bahn und dem Bahnsteig minimiert wird. Das Regierungspräsidium Stuttgart teilt in einer Pressemitteilung mit, dass das Land den barrierefreien Umbau des Bahnhaltepunkts mit rund 2,74 Millionen Euro fördert.

{element}

Einfacher Zugang zum öffentlichen Schienenpersonennahverkehr

Das Ziel dieser Förderung sei, Menschen mit Handicap einen

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper