Kernen

Die Schützengilde Stetten wird 100 Jahre alt

Schützengilde Alt
Die Schützengilde Stetten vor dem damaligen Schützenhaus im Jahr 1931. © Schützengilde Stetten

Die Schützengilde Stetten hätte dieses Jahr eigentlich allen Grund zum Feiern: Der Verein hat sich am 12. Januar 1921 gegründet – dieses Jahr wird er also 100 Jahre alt. „Im April wollten wir deshalb eigentlich groß Party machen“, erzählt Silvia Hügler. Sie selbst ist aktives Mitglied in der Gilde, eine von jenen, die in den Verein „hereingewachsen“ sind – so auch ihr Mann Benjamin Hügler, der Zweiter Vorsitzender der Schützengilde ist. Aus der Party wird nun wegen Corona natürlich nichts.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar