Kernen

Erster Hauptamtlicher für die Feuerwehr: Die Gemeinde Kernen schafft eine neue Stelle

Kühlmittel ausgelaufen
Damit die Freiwillige Feuerwehr in Zukunft noch effektiver arbeiten kann, bekommt sie bald einen hauptberuflichen Gerätewart. © Benjamin Beytekin

Bei der öffentlichen Gemeinderatssitzung am vergangenen Donnerstag fiel sofort auf, dass etwas anders war als sonst: Ungewöhnlich viele Mitglieder der Feuerwehr saßen im Publikum. Grund dafür war einer der Tagesordnungspunkte. Der Gemeinderat stimmte in dieser Sitzung darüber ab, ob die Gemeinde eine neue Stelle schaffen sollte – und zwar für einen fest angestellten Feuerwehr-Gerätewart.

Andreas Wersch, Vorsitzender der CDU-Fraktion und Feuerwehr-Kommandant, nutzte die Gelegenheit, um

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich