Kernen

Feuerwehr aus Schorndorf und dem Kreis hilft Opfern der Hochwasser-Katastrophe

Flut in Kordel
Zerstörte Möbel, kaputter Hausrat aus überfluteten Wohnungen. © Privat

Ein überfluteter Kindergarten, eine vom Wasser verwüstete Schule. Erdgeschoss-Wohnungen unter Wasser, zerstörte Möbel. Schlamm-Massen, die eiligst entfernt werden mussten, bevor sie trocknen und betonhart werden. „Solch ein Ausmaß an Verwüstung haben wir noch nie gesehen“, sagt Peter Lämmle, Kommandant der Schorndorfer Feuerwehr, nach dem 48-Stunden-Einsatz im Katastrophengebiet in Rheinland-Pfalz. Feuerwehrleute aus dem Rems-Murr-Kreis waren am späten Donnerstagabend mit einem sogenannten

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich