Kernen

Feuerwehr-Einsatz: Rauch und Benzingeruch in Mehrfamilienhaus in Rommelshausen

Kernen-Rommelshausen: Rauchentwicklung im Keller loest Feuerwehreinsatz aus
Am Sonntag meldeten Anwohner im Amselweg in Rommelshausen Rauch in einem Mehrfamilienhaus. © SDMG / Kohls

Kernen-Rommelshausen.
Zu einem Einsatz an einem Wohnhaus im Amselweg in Rommelshausen musste am Sonntagabend (09.05.) die Feuerwehr ausrücken. Bewohner eines Sechs-Familien-Hauses hatten gegen 21.15 Uhr eine Rauchentwicklung und ein möglicher Kellerbrand gemeldet. Die Freiwilligen Feuerwehren Kernen und Fellbach waren mit vier Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort. Aus Fellbach stand die Drehleiter bereit. Für alle Fälle kam auch der Rettungsdienst hinzu.

Kein motorisiertes Gerät vorhanden

Der Einsatz war allerdings nach rund einer Stunde beendet, die Ursache bleibt vorerst unklar. „Eine etwas merkwürdige Geschichte“, sagt Feuerwehr-Sprecher Andreas Wersch. Vermutet wird, dass der Betrieb eines Rasenmähers oder einer Motorsäge den Rauch verursacht hatte. Ein entsprechendes Geräte war jedoch nicht aufzufinden, nur einige Ölflecken. Ein Benzingeruch hingegen war deutlich wahrnehmbar.

Warum die Drehleiter?

Die Drehleiter übrigens werde für etwaige Kellerbrände standardmäßig angefordert, sagt Andreas Wersch. Denn im Ernstfall flüchten die Menschen oft nach oben, während auch der Rauch nach oben zieht und womöglich den Fluchtweg übers Treppenhaus abschneidet.

Kernen-Rommelshausen.
Zu einem Einsatz an einem Wohnhaus im Amselweg in Rommelshausen musste am Sonntagabend (09.05.) die Feuerwehr ausrücken. Bewohner eines Sechs-Familien-Hauses hatten gegen 21.15 Uhr eine Rauchentwicklung und ein möglicher Kellerbrand gemeldet. Die Freiwilligen Feuerwehren Kernen und Fellbach waren mit vier Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort. Aus Fellbach stand die Drehleiter bereit. Für alle Fälle kam auch der Rettungsdienst

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper