Kernen

Kernen: Sperrungen und Bus-Ausfälle wegen Deutschland-Tour am Sonntag (28.08.)

Fellbach Baustelle Höhenstrasse
Am Sonntag kommt es zu Streckensperrungen und Fahrtausfällen der VVS. © ZVW/Benjamin Büttner

Der Streckenverlauf der Jedermann-Tour, einer Radtour durch die Region Stuttgart, tangiert auch das Gemeindegebiet Kernen. Die Fahrt findet am Sonntag, 28. August, statt und führt einer Pressemitteilung zufolge von Fellbach kommend über die verlängerte Hartstraße nach Stetten. Von dort geht es weiter über: Hölderlinstraße, Karl-Gerok-Weg, Rommelshauser Straße und die K 1857 nach Rommelshausen.

Sperrungen werden von 9 bis 11.15 Uhr erforderlich sein

Nach den beiden Kreisverkehren gehe es für die Radfahrenden weiter über die Beinsteiner Straße, Max-Eyth-Straße und das Gewerbegebiet Auf der Höhe in Richtung Waiblingen. Notwendige Sperrungen sind laut Mitteilung im Zeitraum von 9 bis etwa 11.15 Uhr erforderlich. Aus Rommelshausen ist in diesem Zeitraum keine Ausfahrt in Richtung Weinstadt/Stetten möglich, von Stetten aus besteht ebenfalls keine Zufahrt zur K 1857. Direkt betroffene Anwohner erhalten seitens des Veranstalters entsprechende Schreiben.

Für das Wohngebiet Kolbenhalde gilt: In dem genannten Zeitraum der Sperrung ist keine Ausfahrt aus dem Wohngebiet möglich. Anwohner werden gebeten, ihre Fahrzeuge rechtzeitig an einem anderen Ort abzustellen. Eine Zufahrt könne über die Lortzingstraße erfolgen.

Durch das Gewerbegebiet Auf der Höhe führen der Pressemitteilung zufolge zwei Radtouren, der betroffene Zeitraum ist daher etwas länger, etwa bis 13.30 Uhr.

Der Busverkehr der Linien 211 und 212 wird beeinträchtigt

Auch der Busverkehr wird durch die Jedermann-Tour entsprechend beeinträchtigt: Die Linien 211 und 212 werden von etwa 8.45 Uhr bis 11.30 Uhr von Waiblingen und Fellbach kommend die Haltestelle „Unter den Arkaden“ bedienen, dann über die Stettener Straße nach links in die Karlstraße ausfahren, um die dortige Haltestelle anzufahren, und von dort zurück nach Fellbach beziehungsweise Waiblingen fahren.

Die Haltestellen Seestraße, Schafstraße, Rumold-Realschule, Hangweide und der Ortsteil Stetten können nicht angefahren werden. Weitere Informationen können den Aushängen an den Haltestellen oder den Informationen des VVS entnommen werden. Der Expressbus X 20 hält an der Haltestelle Karlstraße in Rommelshausen für beide Fahrtrichtungen an der Haltestelle in Richtung Waiblingen.

Der Ortsteil Stetten kann nicht angefahren werden. Davon sind der Pressemitteilung zufolge folgende Fahrten ab Waiblingen betroffen: 9.06 Uhr, 10.06 Uhr und 11.06 Uhr. Ab Esslingen sind es die Fahrten um 8.23 Uhr, 9.23 Uhr und 10.23 Uhr. Weitere Informationen können den Aushängen an den Haltestellen oder den Informationen des VVS entnommen werden.

Der Streckenverlauf der Jedermann-Tour, einer Radtour durch die Region Stuttgart, tangiert auch das Gemeindegebiet Kernen. Die Fahrt findet am Sonntag, 28. August, statt und führt einer Pressemitteilung zufolge von Fellbach kommend über die verlängerte Hartstraße nach Stetten. Von dort geht es weiter über: Hölderlinstraße, Karl-Gerok-Weg, Rommelshauser Straße und die K 1857 nach Rommelshausen.

Sperrungen werden von 9 bis 11.15 Uhr erforderlich sein

Nach den beiden

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper