Kernen

Kernener Nachwuchs aus dem Jahr 2020 jetzt auf Geburtentafeln verewigt

Geburtstafeln Kernen
Bei der Einweihung der Geburtstafeln: Bürgermeister Paulowitsch (rechts im Bild) sprach einige Worte. © Gabriel Habermann

Mit einem eigens gepflanzten Baum und Geburtentafeln hat die Gemeinde Kernen am Freitag, 1. Oktober, um 14 Uhr und um 16 Uhr die Neugeborenen aus dem Jahr 2020 geehrt. Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Enthüllung der Tafeln jedoch nur für die Familien der Kinder und die Presse statt.

In eine Namenstafel sind die Vornamen der Kinder, die 2020 auf die Welt gekommen sind, und ihre Geburtsdaten eingraviert. Die Tafel wurde im Beisein der teilnehmenden Eltern und

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich