Kernen

Lärmaktionsplan in Kernen: Öffentlichkeitsbeteiligung bis 12. Dezember

Rommelshausen_0
Ortsdurchfahrt Rommelshausen. © ZVW/Sebastian Striebich

In der Ortsdurchfahrt Rommelshausen werden die zulässigen Lärmwerte überschritten. Dies hat ein Gutachten ergeben, das den Lärmaktionsplan der Gemeinde Kernen aus dem Jahr 2017 bewertet hat. Der Plan muss fortgeschrieben und die Öffentlichkeit an diesem Prozess beteiligt werden. Bis einschließlich Montag, 20. Dezember, können Bürger und betroffene Firmen Stellung nehmen. Das teilt die Gemeinde Kernen in einer Pressemitteilung mit.

{element}

Bestehende Lärmaktionspläne sollen unter

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich