Kernen

Nächtliche Polizeikontrolle in Kernen: 30-jähriger Autofahrer unter Drogen

Blaulicht Polizei Kontrolle Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Einer Polizeikontrolle in der Fellbacher Straße in Kernen ist am Freitagmorgen (7. Dezember) gegen ein Uhr ein 30-jähriger Audi-Fahrer ins Netz gegangen. Wie die Beamten feststellten, stand der Mann unter Drogeneinfluss, heißt es im Polizeibericht. Sie verboten ihm die Weiterfahrt und veranlassten eine Blutuntersuchung. Die Führerscheinbehörde wird durch die Polizei vom Vorfall unterrichtet. Außerdem drohe dem Autofahrer ein Bußgeld, Punkte im Bundeszentralregister sowie ein Fahrverbot,

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion